A-Wurf

Wochen eins und zwei

Unser A-Wurf hat am 30.10.2014 das Licht der Welt erblickt. Die Süßen haben alle gute Gewichte und entwickeln sich prächtig.

Wochen drei und vier

Wir bekommen den ersten Besuch und die erste feste Mahlzeit.

Tartar, sie lieben es!

Wir bekommen nicht nur etwas zu futtern, sondern auch unsere Namen.

A-Lei Nyima de la mer, das heißt” als erstes Nyima”, sie ist das erste Baby, das bei uns geboren wurde.

Am-chou Tsering Kyi, aka Mailo

A-ni-la de la mer,

Anouk de la mer, aka Nouki

Ananda Tashi delek, aka Lenny

Wochen Fünf und Sechs

Sechs Wochen sind seit unserer Geburt vergangen, wir sind gewachsen und schwerer geworden, immerhin wiegen wir nun zwischen 1950g und 2400g.

Haben viel gelernt und erfahren.

Wir haben die Menschen getroffen, mit denen wir unser Leben verbringen wollen.

Wir haben genau die Familien gefunden, die wir uns gewüscht haben

Wochen Sieben und Acht

Sieben Wochen, wir erobern die Welt! Wir lernen alles, was wir wissen müssen, um unser künftiges Leben zu meistern.

Besuch von unseren Adoptivfamilien macht uns immer sehr viel Spaß.

Wochen Neun und Zehn

Sylvester haben wir einfach verschlafen. Wir waren total entspannt, uns hat keine Knallerei gestört.

Ahnentafel

Eltern

Abschied

Unsere Zwerge sind ausgeflogen, das Haus ist leer geworden. Wir sind sehr froh, dass Nyima bei uns bleiben wird. Unsere Nouki ist eine kleine Holländerin geworden, sie wird ein tolles Leben mit Natascha, Michiel, Tom und Ben haben. A-ni-la ist in Georgsmarienhütte zu Hause. Mailo lässt sich von Gaby und Michael verwöhnen. Lenny lebt jetzt in Lohmar bei Biggi.​

Sie haben Interesse an einem unserer Hunde?

Om Shu Mani

Sie erreichen uns hier: